Montag, 31. Dezember 2012

Letztes Top für 2012

Über die Feiertage hat mich wieder die Nähwut gepackt. Es musste etwas sein, das schnell geht und ich durfte keine neuen Stoffe nehmen.
Aus meinen Batikschätzen hatte ich schon vorher Teile zugeschnitten. Die habe ich mir genommen und gestern war das wunderbar farbenfrohe Top fertig - eigentlich brauche ich keinen Winter mehr - mir ist mehr nach Farben

Weihnachtsgeschenke

Der Betreuerin meiner Mutter - Frau Müller - wollte ich eine  Freude machen. Sie hat einen Cairn Terrier.
Es ist gar nicht so einfach, eine Nähvorlage für einen Cairn Terrier zu finden. Es sollte nur der Kopf sein.
Bei Silverliningoriginals habe ich einen Northern Terrier gefunden. Aber leider hat der Schlappohren.
So kam es, dass ich an der Vorlage eine Änderung konstruieren musste, damit Sammi's Ohren stehen.
Hier ist das Ergebnis
Das rechte Ohr ist nicht so optimal geworden, aber Frau Müller hat ihren Sammi erkannt und sich gefreut.

Für eine ganz liebe Freundin hab ich eine Dame genäht, die sehr viel Lebensfreude ausstrahlt - die Vorlage hierfür stammt aus dem Buch Wohnglück von Acufactum


Samstag, 8. Dezember 2012

Heute war mir nach Weihnachten

Deshalb hab ich weihnachtliche Stoffe in den Shop gepackt.
Ich weiss, es ist schon ziemlich kurzfristig, aber es gibt sicherlich noch mehr "Last Minute Näherinnen" wie mich, die jetzt erst anfangen mit dem weihnachtlichen Nähen
Im PatchCom-Shop zu haben und natürlich im Laden in Schönaich.

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Kleines Tutorial: Schnelle Designwand für unterwegs

Bei Kursen oder bei Nähtreffs ist oft der Platz knapp - sowohl im Koffer als auch im Nähraum. Aber ab und zu sollte man doch den Block oder das Design auslegen können. Mir ist da eine Idee gekommen zu einer schnellen Designwand - schnell genäht, schnell gepackt, kostet nicht viel.

Man benötigt Flanellstoff und Pappen, auf denen im Laden die Stoffe aufgewickelt sind.
Dazu Cutter, Lineal, Stift zum Anzeichnen.
Es gibt dünnere Pappen, sie sind ca. 13 cm breit (z.B. von Firma Stof AS) und es gibt dickere Pappen, die sind ca. 14 cm breit - fragt in Eurem Lieblingsstoffladen danach - es sollten auf jeden Fall 3 gleiche Pappen sein. Ich habe die Dünneren verwendet.
Vom Flanell habe ich 60 cm abgeschnitten. Wenn Ihr die dickeren Pappen verwendet, müßt Ihr ein paar cm dazugeben.
Den Flanell habe ich hälftig gelegt (eigentlich so, wie er vom Ballen kommt) und habe links und rechts abgenäht, so daß die Seite mit der Webkante offen bleibt.

Das Teil verstürzen und sauber ausbügeln.
Von Naht zu Naht abmessen und durch 3 teilen. Linien einzeichnen, stecken, abnähen.
An der unteren Seite (offen) ist ein Versäubern der Naht nicht nötig, da es die Webkante ist.
Die einzelnen Kammern sollten so groß sein, daß sich die Pappen leicht einschieben lassen, so kann man die Designwand zum Transport falten.

Ich habe unten den Cutter reingesteckt um die Öffnung zu zeigen.

Jetzt sind wir schon fertig. Ihr habt die Möglichkeit, die Pappen im Ganzen zu lassen, dann sieht es so aus
Ich habe mich für eine kleinere Version entschieden und die Pappen gekürzt

Aufgestellt sieht meine Designwand so aus 
Sie ist ca. 56x58 cm, bietet also auch Platz für größere Blöcke

Gefaltet sieht sie so aus
Ich kann sie wunderbar zusammen mit dem 60 cm-Lineal transportieren.
Und wenn der Platz mal zu eng wird beim Zusammenpacken, dann werfe ich die Pappen weg und schneide mir fürs nächste Mal neue Einlagen.

Viel Spaß beim Nachnähen! - Ich würde mich freuen, wenn Ihr angebt bzw. verlinkt, woher Ihr die Idee habt.




Montag, 3. Dezember 2012

Vom Winter beeinflusst?

Heute gibt es neue Stoffe in Grautönen
und Stoffe mit hellem Hintergrund, bedruckt mit Kringeln und Rosen, die an alte Bettwäsche erinnern
Alle Stoffe können ab sofort im PatchCom-Webshop bestellen werden.

Samstag, 1. Dezember 2012

Wochenendproduktion

Jedes Jahr zu Weihnachten bekommen alle Damen, die mir dabei helfen meiner Mutter ein selbständiges Leben in ihrem Haus zu ermöglichen zusätzlich zum 'Kuvertle' und der obligatorischen Süßigkeit etwas Selbstgenähtes.
Dieses Jahre sind es kleine Täschchen, in die man Kleinigkeiten wie Taschentücher usw. einstecken kann.

Bei den diesjährigen Nähtagen  der Schönaicher Gruppe in Bad Herrenalb hat Dagmar Z. den perfekten Schnitt für dieses Täschle dabei. Danke an Dagmar und an Carola H. unbekannterweise.

Damit alle Farbwünsche berücksichtigt werden, habe ich meine Restekiste bis zu den tiefsten Tiefen durchwühlt - hier ist das Ergebnis

Montag, 26. November 2012

Stoffe im Angebot

Heute habe ich Stoffe in den Webshop gestellt, die nicht nur schön, sondern auch günstig sind.
Die Stoffe sind aus der Serie Spa von Windham Fabrics - die Streifenstoffe im Hintergrund sind aus der Serie Nordsö von Stof und 160 cm breit. Wie immer zu finden bei PatchCom

Samstag, 24. November 2012

Die nächste Ausstellung im Raum Stuttgart

Wie schon angekündigt, hier der nächste Hinweis auf eine Ausstellung, diesmal in 71554 Weissach im Tal.
Diese Ausstellung findet gleichzeitig statt wie der Unterweissacher Weihnachtsmarkt - es lohnt sich also ein Ausflug mit der gesamten Familie
Auch hier gibt es wieder einen wunderschönen Quilt zu gewinnen.

Donnerstag, 22. November 2012

So perfekt!!!

Diese Orchidee habe ich blühend im April geschenkt bekommen. Jetzt hat sie einen neuen Blütenstängel mit 16 Blüten
Sie ist faszinierend
und so sieht es aus, wenn die Sonne durch die Blüten scheint


Samstag, 17. November 2012

Zwischendurch ein paar Stoffe mit viel Pink

Supersüsse Elefanten mit Punkten dabei
und Kusslippen für pfiffige Taschen
Alles wie immer bei den Neuheiten im PatchCom-Webshop.


Preemiequilts

Ihr wißt, daß ich in einer Gruppe bin, die Quilts für Frühchenquilts näht - hier der LINK zum Blog der Gruppe. Jetzt habe ich von Jacqueline und Manu wieder so schöne Quiltlein bekommen, die ich Euch gerne zeigen möchte.
Hier die von Manu - alle mit süßen Kätzchen in der Mitte
und hier die neuen von Jacqueline - besonders der 'Herzige' hat es mir angetan
Die Preemie-Gruppe freut sich immer über neue Mitglieder. Falls Ihr mitnähen möchtet, hier die Anleitung mit dem Grundsätzlichen
Wenn Ihr Fragen habt, dürft Ihr Euch gerne an mich wenden - auch über Quiltlein freue ich mich.



Montag, 12. November 2012

Zeit der Ausstellungen

Der Herbst ist schon fast traditionell die Zeit für Patchworkausstellungen.
Und - ehrlich gesagt - was gibt es denn Schöneres, als vom trüben grauen Wetter in einen Raum voller herrlich bunter Quilts einzutreten.
Nächstes Wochenende ist Ausstellung der Log Cabin Ladies in Esslingen
 Die Log Cabin Ladies feiern ihr 20jähriges Bestehen mit einer
Quiltausstellung im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde, Kirchstraße 11, 73730 Esslingen-Zell
Ausstellungseröffnung:
Freitag  16.11.2012 um 19.30 Uhr mit Sektempfang und Begrüßung
durch Pfarrer Martin Maile.
Öffnungszeiten:
Samstag 17.November  11-18 Uhr
Sonntag 18.November  11-18 Uhr
Verlosung des abgebildeten Gemeinschaftsquilts am Sonntag um 17 Uhr
Eine Spende geht an die evangelische Kirchengemeinde.
Cafébereich, Mitmachangebot, Verkauf von selbstgenähten Geschenkartikeln
-----------------------------
Im Laufe der Woche bekommt Ihr von mir Infos über die Ausstellung in Unterweissach im Dezember

Sonntag, 28. Oktober 2012

Neue Stoffe und ein neuer Quilt

Draußen ist es weiß, hier drin schön farbig.
Ich habe die Stoffe aus der Serie Shades by Kinkame (von Clothworks) in den Webshop geladen - superschöne Farbverläufe, herrliche Qualität
(Die Schatten sind keine Schatten - es ist der Farbverlauf im Stoff)
Einen Quilt daraus habe ich auch schon genäht - ich habe die Grün-/Blautöne verwendet
Da ich nicht sicher bin, ob ich den Quilt komplett zeigen darf, hier nur ein Ausschnitt. Die Anleitung hierfür gibt es zum kostenlosen Download bei Clothworks
Falls Ihr den Quilt nachnähen möchtet, stelle ich gerne die Stoffe aus der Anleitung zu einer Packung zusammen.

Von Moda gibt es schöne Batikrollen - die Streifen sind 7 cm breit
Alle diese Neuheiten können bestellt werden über PatchCom



Unglaublich....

....wir haben den 28. Oktober und alles ist tief verschneit

Sonntag, 14. Oktober 2012

Quilting makes the Quilt

Ich bin wieder da!
Nach einigen wichtigen Veränderungen in meinem Leben außerhalb des Blogs bin ich wieder bei Euch!
Ich habe einen neuen Halbtagschef, darf (= muss) mit neuen Computerprogrammen arbeiten, habe jetzt auf meiner Halbtagsstelle einen Arbeitsplatz in Böblingen und einen in Sindelfingen, das bedeutet jeden Tag vor Arbeitsbeginn die Überlegung, wohin fahre ich heute ins Büro?  UND - das ALLERwichtigste - ich bin nicht mehr wild, sondern führe nach 37 Jahren eine geregelte Ehe mit Jürgen. Jetzt dürft Ihr mir gratulieren!

Aber nun zurück zum Quilten.
Meine beiden Scrapquilts habe ich zu Lisa gegeben zum Quilten. In einem vorigen Post habe ich über die beiden sehr großen Quilts erzählt, sie sind jeweils ca. 2x2 m groß.

Für den einen Quilt habe ich einen blumige Rückseite gewählt und so sollte das Quiltmuster auch blumig sein - so sieht das Ergebnis aus

Der andere hat einen Rückseitenstoff mit Punkten bekommen, deshalb fiel die Entscheidung auf ein Quiltmuster mit Bubbles
 Ich bin sehr zufrieden - Danke an Lisa für die schnelle und gute Arbeit.

Wenn Ihr auch Quilts zum Longarmen geben wollt - clickt auf den Flyer



Donnerstag, 23. August 2012

Wenn ich etwas mehr Zeit hätte momentan...

...würde ich diese Stoffe auch in den Webshop packen - aber so wisst Ihr wenigstens, dass ich sie im Laden habe
Vielleicht klappt es nächste Woche auch mit dem Shop - bis dahin Geduld oder Mail an mich

Dienstag, 24. Juli 2012

Pantoffelkurs

Letzten Samstag fand unser Pantoffelkurs statt. Die Mädels hatten viel Spaß!
So sah es auf den Tischen zu Anfang aus


Es durfte in Resten gewühlt werden!
Hier sind die Stoffe schon genäht für die Gestaltung der Oberseite

Und hier ein paar Bilder der Ergebnisse - bunte Pantoffel





Auf der Sohle wurde mit Sockstop die Schuhgröße aufgebracht - Clever!

Und so sah der Pantoffelberg am Nachmittag aus

Sogar die Brille bekam einen eigenen Pantoffel
(bitte Kopf nach rechts neigen, ich bekomm das Bild nicht gedreht)

 Und hier die Kursleiterin-Pantoffel
Diese haben mir besonders gefallen
Dieses tolle Teil wird an die Wand gehängt und alle Gästepantoffel können darin aufbewahrt werden
Na, Lust auf einen solchen bunten Kurs bekommen? - bitte Email an mich bklein ät patchcom.de
Anneke würde sich freuen auch mit Euch Pantoffel für Eure Gäste zu nähen.



Montag, 16. Juli 2012

Pantoffelnähen am Samstag

Diesen Samstag, 21.07.2012, trifft sich ein Teil der Schönaicher Quilterinnen in unserem Raum. Wir nähen Patchworkpantoffel. Für Schnellentschlossene haben wir noch 2 Plätze frei.
Bitte Mail an mich - bklein at patchcom.de - dann gebe ich Details durch. 

Samstag, 30. Juni 2012

Pinguine haben es gut!

Ist das warm!!!
Trotzdem habe ich es geschafft, ein paar neue Stoffe in den PatchCom-Webshop zu packen.
Beim Scannen habe ich mir vorgestellt, jetzt im Kühlen bei den Pinguinen sein zu dürfen.

Ein wenig hat es geholfen, aber dann wurde es zu warm für Illusionen.
Hier noch ein paar Punkte
Ich wünsche Euch einen frischkühlen Platz im Biergarten heute abend!