Montag, 22. August 2016

Nach dem Quilt ist vor dem Quilt

Frau braucht ja immer Stoffstücke zwischen den Fingern.
Die letzten Jahre hat mich meine Blumenwiese begleitet. Sie ist komplett von Hand genäht.

Aber nun ist sie fertig, also was tun?
Glücklicherweise habe ich vorletzte Woche ein Bild gesehen des Musters "Clara's Star". Sofort war ich hin und weg. Der Liebste hat mir die Muster gezeichnet (Raute mit 2 inch Seitenlänge, dazu passend gleichseitiges Dreieck mit 4 inch Seitenlänge).
Die ersten 3 Blöcke sind übers Wochenende entstanden. Die bunte Clara wird mir nun die nächsten Jahre auf der Couch Gesellschaft leisten.

Freitag, 19. August 2016

Blick in den Garten

Gerade gehe ich durch's Wohnzimmer und merke, wie schön ich es habe - Blick durch den Wintergarten zum Garten. Und unter dem Wintergarten ist mein kunterbuntes Lädchen

Samstag, 13. August 2016

Der Rand

Diese Woche war ich richtig fleissig - ein wenig Selbstlob darf schon sein :-) - nicht nur die Ula-Lenz-Lichtblick-Monate habe ich bis April aufgeholt, sondern auch die Blumen zu einer Wiese zusammengefügt. Für den Rand habe ich dieses Grün gewählt. Erstens weil es schön satt ist und die Blumen noch mehr zum Leuchten bringt und zweitens weil es im Quilt noch nicht verwendet wurde. Mir gefällt es. Jetzt werde ich Streifen vom Grün schneiden und die Blumenwiese auf den Rand applizieren. Um das Applizieren zu erleichtern, habe ich die Papiere in den Fünfecken am Rand im Stoff belassen (soweit sie drin bleiben wollten).





Dienstag, 9. August 2016

Das erste Vierteljahr

Ich weiss, ich bin im Rückstand, aber ich hole gerade ein wenig auf. Die ersten 3 Monate des Ula Lenz-Jahresprojekts Lichtblicke ist geschafft. Heute fange ich mit dem April an. Die Vorlagen gibt es immer für den laufenden Monat kostenlos bei Ula Lenz - danach können Sie die Vorlagen über den PatchCom-Webshop als pdf-Dateien bestellen.

Dienstag, 26. Juli 2016

Draussen nur Kännchen!

Seit April 2015 habe ich einen Kaffeebusch. Letztes Jahr hatte er ein paar Blüten, aber Beeren sind nicht gewachsen. Jetzt hat er überall Blüten und Beeren gleichzeitig. Die Blüten durften wunderbar vanillig. Bald gibts eigenen Kaffee - aber obs für ein Kännchen reichen wird???

Donnerstag, 21. Juli 2016

Schneggele

Für eine Bekannte sollte ich eine Kuschelschnecke nähen. Aber sie sah alleine so einsam aus, dass ich ihr noch ein Schneckenmädchen dazu genäht habe. Der Schnitt ist aus der Lena's Patchwork 55/2016, der Körper ist Teddystoff von Esro, das Schneckenhaus ist genäht aus Stoffen der Serie TicTacToe von Stoffabrics und Interplay von P&B (gibt es beides bei PatchCom)

Es ist ein Hortensienjahr!

So schön haben sie noch nie geblüht. Leider hat die Sonne die Blüten ein wenig ausgebleicht.

...die Hummel wollte nicht fotografiert werden...

Montag, 18. Juli 2016

Sommer-Spezialpaket der Serie Murano

Die Serie Murano ist jetzt komplett bei uns eingetroffen. Wir haben ein Sommer-Sonderpaket gepackt mit 9 verschiedenen Fat Quarters (1 Fat Quarter = 50x55 cm) der Serie Murano und als Zugabe je 1 Fat Quarter Pink und Türkis der Serie Quilters Shadow von Stof. Gegenüber dem Einzelkauf ist dies eine Ersparnis von € 7,20 - ab sofort im PatchCom-Webshop 
 

Donnerstag, 14. Juli 2016

Wer will nochmal...

...wer hat noch nicht!!!

Da wir immer noch Nachfragen nach dem Screeprint Skyline von Hoffman erhalten - er ist wieder vorrätig - www.patchcom.de



Sonntag, 3. Juli 2016

Murano

Wie versprochen ist die Serie Murano von Stoffabrics jetzt im PatchCom-Webshop - leider wurde ein Stoff versehentlich nicht geliefert, aber der kommt bestimmt bald hinterher gereist.
Als Ergänzung habe ich einen Quilters Harmony dazugelegt - der passt mit seinen kleinen Punkten perfekt zu der Serie Murano - und einige Quilters Shadows - alle von Stoffabrics


Freitag, 1. Juli 2016

Murano

Gerade angekommen - der Nachmittag ist gerettet - Fat Quarter zuschneiden!
Die Serie Murano ist auch dabei - demnächst also im PatchCom-Webshop. Ich gebe Bescheid


Montag, 27. Juni 2016

Grau-Stufen

Kürzlich habe ich einen wunderschönen Quilt gesehen, der nur aus grauen Stoffen in verschiedenen Abstufungen genäht war. Es hat mir so gefallen, dass ich heute graue Batiks von schwarz bis hellgrau in den PatchCom-Webshop gepackt habe.