Montag, 3. Oktober 2011

Auf der Suche nach Ideen

Momentan sind wir dabei, die Wohnung meiner Großmutter zu räumen. Ihr glaubt nicht, welche Schätze da zutage kommen. In einem späteren Post zeige ich einige Bilder. Nun sind die Schränke leer und ich würde sie gerne abgeben, damit sie weitergenutzt werden. Antiquitätenhändler sagen, die Möbel seien zu jung, Caritas und andere soziale Unternehmen, die ich gefragt habe, wollen zwar abholen, jedoch zerschreddern, weil niemand Massivholzmöbel aus den 30er Jahren (1 Schrank ist jünger) möchte. Jedoch möchte ich den Möbeln noch eine Chance geben - habt Ihr eine Idee, wer solche Möbel gerne hätte? Abzuholen sind sie in Stuttgart-Vaihingen.
1 - Schlafzimmerschrank 3-türig
2. Anrichte
3. Wohnzimmerkommode
5. - Ehebett und 2 Nachttische
8. Schrank mit Regal über Kleiderstange
9. Schrank mit Regal über Kleiderstange und 2 Schubladen unten
10.  Wohnzimmerschrank mit Glastüren

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Mir gefaellt der kleine Shrank mit dem Glass ( Esszimmer) und die Kommode mit dem Spiegel (Schalfzimmer ) . Ich schwaetze mal mit Jerry. Ich melde mich wieder.

sewkalico hat gesagt…

Wow, some very cool pieces. Here, I would have thought, that they would sell at places like Camden Market...

Anonym hat gesagt…

Tolle Sachen, wenn man Platz hätte.
Hast du schon mal bei der Karlshöhe Ludwigsburg gefragt? Oder bei Sammelstellen der GAIN: www.gain-germany.org unter machmit sammeln sie hilfsgüter gibt es einen Link zu Sammelstellen u.a. auch in Stuttgart.

Gruß Ulrike

Birga hat gesagt…

Das sind sooo schöne Schränke, leider viel zu weit weg für mich.
Ich habe kürzlich genau so einen Kleiderschrank gesucht und hätte dafür bei Ebay ein Vermögen loswerden können. Vielleicht findet sich ja da noch ein Liebhaber für deine Schränke.