Montag, 25. Oktober 2010

...und schon ist die schöne Ausstellung wieder vorüber!

Es war eine richtig richtig schöne und unterhaltsame Ausstellung.
Kaum haben wir morgens die Türe geöffnet, wars auch schon wieder Abend.
Viele nette Besuche, unterhaltsame Gespräche und unbeschreibliche Eindrücke bleiben zurück. Mein Hirn schwirrt noch.
Vielen lieben Dank an alle, die uns besucht haben.
Der Apfelbutzenquilt hat ein wunderschönes neues Zuhause gefunden. Ich wollte ihn ja zuerst nicht mehr hergeben, aber als die Gewinnerin gestern abend den Quilt selbst abholte, fiel es mir sehr leicht, mich zu trennen.
Die Gewinnerin ist eine ganz liebe Dame. Sie wohnt im Seniorenwohnheim Liebenau in Böblingen-Diezenhalde. Der Quilt wird dort im Eingangsbereich aufgehängt werden und alle können sich daran freuen.

Die beiden Inchie-Wandbehänge gingen einmal nach Weil im Schönbuch und einmal in die Freiburger Gegend.

1 Kommentar:

Ellen hat gesagt…

Hallo Birgit,

die Ausstellung war wirklich sehr schön und gut gelungen. Viele schöne quilts, nette Leute und wieder eine tolle Atmosphäre in der Burg.

LG Ellen