Mittwoch, 5. Juni 2013

Näh-Nostalgie

Als ich diese Stoffe sah, fielen mir viele Erinnerungen an früher ein
Als Kind habe ich liebend gerne in der Knopfdose gewühlt, währent Mama an der Nähmaschine sass.
Wir hatten einen roten Ordner mit Schnittmustern drin - ich weiß noch, dass es irgendwie mit "Goldener Schnitt" hiess.
Ich erinnere mich auch noch gut an die in meinen kleinen Kinderhänden riesengroße und schwere Schneiderschere und an die alte graue Nähmaschine.
Habt Ihr ähnliche Erinnerungen?

Die Stoffe gibts es im PatchCom-Webshop

Kommentare:

Martina Bartsch hat gesagt…

Ja, meine Mama hatte eine Tretnähmaschine und sagte den berühmten Satz: Finger weg. Na klar, und weil ich nicht hören konnte, hab ich mir in den Finger genäht :o)

manu s kramladen hat gesagt…

oh ja, ich bin immer auto gefahren unten in oma s alter tretmaschine...lach....lg manu

GittaS hat gesagt…

Das is tein wunderbarer Stoff.
Den habe ich mir auch gegönnt.
LG
Gitta

Anonym hat gesagt…

Als ich das Bild gesehen habe dachte ich ganz spontan an "Goldener Schnitt" noch bevor ich weiter gelesen hatte:-) Ich glaub ich hab sogar noch einiges davon im Keller (konnte mich nicht trennen)Und beim Flicken der "Manchesterhosen" auf der Tretnähmaschine sang meine Uroma immer "Harre meine Seele"...das war ihr "Takt" ;-)
Liebe Grüße Annette bei Pforzheim