Montag, 14. März 2011

Was ich zur Zeit so nähe

Ich wurde gebeten, Kissen ohne viel Muster zu nähen aus Herzchen und grün.
Zuerst habe ich die grünen Punkte genommen, die auf dem liegenden Kissenbezug rechts zu sehen sind.
Das war denn noch ein wenig zu grün. Also nochmal das Ganze neu genäht mit einem Blumenstoff grün in grün. Ich hoffe, sie gefallen.

Bonnie Hunter wirkt immer noch nach.
Ich habe beschlossen, mir eine Restekiste nach der anderen vorzunehmen
Dann wird aussortiert - Batiks kommen beiseite (in eine Box)  für ein anderes Projekt - Druckstoffe werden in 2 1/2 inch Quadrate geschnitten - die übrigen Reste kommen in eine Krümelbox (jawoll, wieder eine Box, merkt Ihr 'was???)
die Quadrate nähe ich zu Dreierreihen zusammen
Aus den Dreierreihen werden Neunerblöcke
Irgendwann wird dann der Restequilt vom Cover des Buches Leaders and Enders fertig sein - ausgerechnet habe ich, daß ich ca. 160 Neunerblöcke brauche - 60 habe ich schon!


Auf dem Fotoapparat habe ich noch dieses Bild gefunden - das ist Felice, die Katze meiner Mutter.
Felice ist eine Main Coon-Mischlingskatze. Eine Zicke, wie sie im Buche steht, außerdem kuschelweich, kugelrund und blitzschnell.

Kommentare:

quilthexle hat gesagt…

Was für eine niedliche Mieze - und wehe, jemand faßt ihr an ihren flauschigen Bauch, oder? Der lernt dann mal ihre Krallen kennen ;-)) Bonnie Hunter wirkt bei mir auch noch nach ... ich bügele und schnipfele an meinen Restchen herum ... und ich denke mal, ich werde endgültig den Gedanken aufgeben, Dreiecke zu sammen, die landen in ner Box für Wonky Stars und BASTA !!

sewkalico hat gesagt…

What a cool cat! I am also still on a Bonnie high and have my Cathedral Stars made up into a top! I think I may need to stop and rest soon or I will have too many tops to deal with and no Aby near me!!! Very pretty cushions!

Sabine hat gesagt…

Ich bin auch total Bonnie Hunter-infiziert und arbeite mich gerade durch meine Scrapskisten. Allerdings schneide ich nur, weil ich gerade an einem anderen Projekt nähe. Durch ihren Vortrag bin ich aber wieder neu motiviert, mit meinen Crumbs weiterzumachen, und da hab ich inzwischen 12 Blöcke.

Grüßle, Sabine

Diana Dörzbacher hat gesagt…

Schade, daß ich Bonnie verpasst habe. Aber schon der ganze Aufräum- und Sortierwahn in den Blogs ist ansteckend. Bin schon in Gedanken dabei. Am Sonntag hätte ich mal zeit, eventuell.

Claudi's Quilt blog hat gesagt…

ach ,Katzen und Quilts, dass passt einfach zusammen.
deine Kissen sind sehr schön geworden.