Mittwoch, 30. März 2011

Zeit für neue Stoffe

Nachdem ich jetzt einige Tage nichts am PatchCom-Webshop getan habe, war ich heute fleissig - es gibt neue Marble-Medleys
neue Stoffe in schwarz-weiss und geblumt
und einiges an neuem Zubehör - viel Spaß beim Stöbern!

Montag, 28. März 2011

Sonntagsausflug nach Tuningen

Das Wetter hier um Stuttgart war nicht so prickelnd. Deshalb haben wir geschaut, wie es weiter im Süden aussieht und tatsächlich, unterhalb des Schönbuchs hörte der Regen auf und es wurde klarer.
Der eigentliche Grund für unseren Ausflug war aber die Patchworkausstellung im Heimatmuseum in Tuningen 
(nähe Villingen-Schwenningen).
Das Museum liegt ein bißle versteckt "Im Hasenloch" - aber es ist ein liebevoll hergerichtetes Haus mit viel Wissenswertem aus Ort und Umgebung.
Die Gruppe 'Quilt Fans Schwarzwald-Baar' zeigt eine große Auswahl ihrer Werke, vom kleinen Hühnchen-Anhänger über Taschen, Decken, Wandbehänge, Ergebnisse eines Row Robins (wunderbar vielfältiges Ergebnis!), Modernes und Traditionelles.
Die Quilts fügen sich liebevoll in die Umgebung ein - hier nur ein Beispiel
Beeindruckt war ich von diesem Wäscheschrank mit wunderschöner Bauernwäsche und Nachthemden
Ist das nicht verlockend!!!
Der Ausflug hat sich wirklich gelohnt - vielen Dank liebe Quilt-Fans.
Wenn Ihr einen schönen Ausflug für das nächste Wochenende plant - fahrt hin!
Die Ausstellung ist noch am Samstag, 2. April von 14-18 Uhr und am Sonntag, 3. April von 11-17 Uhr geöffnet.

Sonntag, 20. März 2011

Puzzle

Bei dem herrlichen Sonnenschein bin ich in Spiellaune - Ihr auch? Habt Ihr Lust auf ein Blumenpuzzle - dann bitte HIER CLICKEN - Viel Spaß!

Freitag, 18. März 2011

Mädchenquilt

Nachdem ich gestern ständig um die neuen Stoffe rumgeschlichen bin, habe ich abends von jedem ein Stück abgeschnitten und diesen Quilt genäht - sehr rosa und so süß!
Ich weiß, er ist noch nicht gequiltet (passiert heute Abend), aber ich hab Monika vesprochen, ein Bild zu schicken -  hier ist es liebe Monika!

Mittwoch, 16. März 2011

Quite Contrary

So heißt die Serie, aus der heute einige Stoffe hier eintrafen. Der Streifenstoff stammt aus der Serie Penny Lane, paßt aber supergut dazu
Und schon sind sie im Webshop

Montag, 14. März 2011

Was ich zur Zeit so nähe

Ich wurde gebeten, Kissen ohne viel Muster zu nähen aus Herzchen und grün.
Zuerst habe ich die grünen Punkte genommen, die auf dem liegenden Kissenbezug rechts zu sehen sind.
Das war denn noch ein wenig zu grün. Also nochmal das Ganze neu genäht mit einem Blumenstoff grün in grün. Ich hoffe, sie gefallen.

Bonnie Hunter wirkt immer noch nach.
Ich habe beschlossen, mir eine Restekiste nach der anderen vorzunehmen
Dann wird aussortiert - Batiks kommen beiseite (in eine Box)  für ein anderes Projekt - Druckstoffe werden in 2 1/2 inch Quadrate geschnitten - die übrigen Reste kommen in eine Krümelbox (jawoll, wieder eine Box, merkt Ihr 'was???)
die Quadrate nähe ich zu Dreierreihen zusammen
Aus den Dreierreihen werden Neunerblöcke
Irgendwann wird dann der Restequilt vom Cover des Buches Leaders and Enders fertig sein - ausgerechnet habe ich, daß ich ca. 160 Neunerblöcke brauche - 60 habe ich schon!


Auf dem Fotoapparat habe ich noch dieses Bild gefunden - das ist Felice, die Katze meiner Mutter.
Felice ist eine Main Coon-Mischlingskatze. Eine Zicke, wie sie im Buche steht, außerdem kuschelweich, kugelrund und blitzschnell.

Samstag, 12. März 2011

Frische Farben als Medleys oder vom Meter

Heute habe ich ein paar Medleys zusammengestellt und in den PatchCom-Webshop gestellt.
Alle Stoffe gibt es auch als Meterware

Dienstag, 8. März 2011

Bunter Batikfrühling

Heute am Faschingsdienstag kamen wunderbare bunte Pakete an mit Batik Fat Quartern und Bali Pops
...und alle sind schon im PatchCom-Webshop bei den Neuheiten zu finden

Sonntag, 6. März 2011

Bonnie Hunter Trunk Show 23.02.11 in Schönaich

Heute möchte ich Euch einige Bilder zeigen, die Karol-Ann bei der Trunk Show geknipst hat.
Es war ein wundervoll bunter Abend mit vielen OOOHs und AAAHs und Lachen.
Diesen beeindruckenden Quiltstapel hat Bonnie mitgebracht - 50 kg Quilts!
Hier seht ihr, wie groß diese Quilts sind - sie bestehen aus bis zu 10.000 Scraps
und schaut mal, die Rückseiten von einigen Quilts sind auch zusammengesetzt aus kleinen Teilen
Dies ist der Cathedral Star Quilt, den wir in den Kursen genäht haben
und so sieht dieser Quilt von hinten aus
Dies ist ein Crumb Quilt, genäht  aus den kleinsten Stoffstücken
und hier seht Ihr, daß auch in den Blöcken Worte eingefügt sind
Dies ist der Virginia Bound Quilt - der Kurs war samstags in Böblingen
Besonders beeindruckend fand ich diesen Quilt, größtenteils aus karierten Hemdenstoffen in Braun- und Blautönen
Vielen Dank an alle, die zu der Trunk Show und zu den Kursen gekommen sind - Bonnie kommt bestimmt wieder!

Besonders möchte ich Karol-Ann für die tollen Bilder danken

Samstag, 5. März 2011

Cathedral Star - Bilder von den Kursen

Ein winzigkleiner Norovirus (den ich von Mama bekommen und netterweise an meinen Liebsten weitergegeben habe) mit allem was man sich als Folgen vorstellen kann hat meine Aktionsfreude diese Woche gedämpft - aber Bonnie berichtet in ihrem neuen Blogpost über den Kurs.

Donnerstag, 3. März 2011

Preemiequilts

Jacqueline hat auch bei dem Bonnie-Hunter-Workshop teilgenommen. Sie hat wieder eine ganze Tüte Quilts für die Frühchenquiltaktion mitgebracht - vielen Dank für die wunderbar bunten Quiltchen.
Da ich immer noch beim Sortieren meiner Fotos bin, möchte ich Euch die Wartezeit verkürzen und  wieder einmal auf diese Aktion hinweisen.
Die Preemiequilter sind eine Yahoo-Gruppe, die Quilts für Frühchenstationen in verschiedenen Krankenhäusern in Deutschland, Österreich und den Niederlanden nähen. Nähere Infos findet Ihr auf unserem Infoblatt.
Man muß nicht Mitglied dieser Yahoogroup sein. Wir freuen uns über alle Mitnäherinnen. Ich zum Beispiel nehme Quilts entgegen und leite sie dann weiter - ebenso Susanne, die auf dem Infoblatt vermerkt ist.

Frühchenquilts eignen sich sehr gut, um sich an neuen Mustern zu versuchen,
um Probequilts zu nähen für den neuen eigenen, großen Quilt,
und als Übungsstücke für das Maschinenquilten sind sie sehr zu empfehlen
Ich kann mir Frühchenquilts im Bonnie-Hunter-Stil wunderbar vorstellen. Also - auf geht's!